Unsere Weber Grill News

Welches Öl zum grillieren verwenden?

Welches Oel verwenden beim Grillieren?

Premium-Grill-Tipp

Ob Elektrogrill, Gasgrill oder Holzkohlegrill: Nicht jedes Speiseöl eignet sich gleich gut für eine Zubereitungsart. Unraffinierte Öle haben in der Regel einen tieferen Rauchpunkt als raffinierte (heissgepresste) Öle. Deshalb eignen sich Kaltgepresste Öle und Butter weniger zum starken erhitzen (Braten und grillieren), können aber nach der Zubereitung oder kurz vor Schluss noch zum Verfeinern und Abschmecken dazugegeben werden. Wo nichts anderes in der Tabelle steht, wurde das Produkt raffiniert.

Nr.

Produkt

Rauchpunkt, ca.

Tipps zur Verwendung

1

Erdnussöl

230 C°

Generell zum Grillieren, Pflege des Rostes nach dem Reinigen, Wokgerichte

2

Rapsöl

220 C°

Generell zum Grillieren, Pflege des Rostes nach dem Reinigen

3

Sojaöl

213 C°

Asiatische Gerichte, Wok, Teppanyaki, etc.

4

Kokosfett

190 C°

Asiatische Gerichte, Wok, etc.

5

Butter

176 C°

Erst nach dem Anbraten dazu geben

6

Palmöl

220 C°

 

7

Traubenkernöl

215 C°

 

8

Butterschmalz

200 C°

 

9

Sonnenblumenöl

215 C°

 

10

Olivenöl

230 C°

 

11

Olivenöl (Kaltgepresst)

130-180 C°

Für die kalte Küche verwenden

12

Margarine

175 C°

 

13

Sesamöl (Kaltgepresst)

177 C°

 

14

Senföl

254 C°

 

15

Hanföl

120 C°

 

 Alle Angaben ohne Gewähr, aus diversen interessanten Quellen: www.Oel-Kontor.de und www.hauswirtschaft.info.

  

Newsletter

Anmelden Abmelden
Premium Grill Auf Facebook

Zahlungsarten

Brunner GmbH

Weber-Grill Fachgeschäft und Abhollager

+41 (0)44 836 52 05

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bahnhofstrasse 1 CH-8303 Bassersdorf

Öffnungszeiten:
Mo: Nach Vereinbarung
Di - Fr : 07.30 - 18.30 Uhr

Samstag : 08.00 - 16.00 Uhr
Sonntag: geschlossen
Grill Beratung auch individuell auf Anfrage